Mit unseren Freunden Stefan und Gaby Wälchli fuhren wir für ein langes Wochenende nach Ferrara in Italien. Zum Ballonfahren natürlich, aber auch um einfach ein paar gemütliche Tage zu verbringen und nochmals den Sommer zu geniessen.

Am Freitag, dem Anreisetag, gingen ein paar heftige Gewitter nieder über der Region Ferrara und so packten wir unseren Ballon nicht mehr aus, sondern erst am Samstag Morgen. Zuerst lag südlich vom Festgelände noch Nebel, der löste sich aber mehr und mehr auf. Wir fuhren von der Stadt weg in Richtung Osten über die extrem flachen Landschaft. Am Abend führten uns die schwachen Winde genau in die andere Richtung, über den westlichen Stadtteil und in die Nähe des Gefängnisses, was unseren Organisator zeitweise etwas nervös werden lies.

Der Sonntag begann wieder mit Nebel. Dieses mal aber am Startplatz, so dass wir vom südlich der Stadt gelegenen Segelflugplatz aus starteten. Nach der Fahrt machten wir uns dann auf zum Baden im Meer... es war doch weiter weg als zuerst gedacht. Die grösste Überraschung folgte dann aber am Abend am Startplatz: Fahrt abgesagt, weil Wetter zu schön... wie bitte? No Wind, no flight... schade.

Archiv Ballonfahrten

Distanzfahrt Jura - Zürichsee

10. Dezember 2016

Distanzfahrt ins Allgäu

13. Dezember 2015

Hochnebel

31. Oktober 2015

Spontane Alpenfahrt

18. Januar 2015

Neujahrsfahrt 2015

01. Januar 2015

Jungfernfahrt Pirat

05. Mai 2014

Voralpenfahrten

09./10. März 2014

Vollmondfahrt

25./26. April 2013

Archiv Veranstaltungen

Chateau d'Oex 2017

21.-29. Januar 2017

Ultramagic Party

25./26. Juni 2016

Chateau d'Oex 2016

23.-31. Januar 2016

Libro-Cup Kirchberg 2015

19.09.-27.09.2015

Regio Fly-In 2015

29. August 2015

Tannheim 2015

7.-11. Januar 2015

Kirchberg 2014

September 2014

Szczecinek 2014

3.-7. Juli 2014

Oberstdorf 2014

Januar 2014

Nachricht senden