Die ganze Woche über haben uns die Meteorologen Hoffnung auf Schnee im Flachland gemacht. Wieder nichts... oder nicht genug, um den ganzen Dreck abzudecken. An die geplante Passagierfahrt im Baselbiet war so nicht zu denken. Aber in den Alpen lag wieder mehr Schnee und der Sonntag könnte ein guter Tag für eine relativ langsame Fahrt in den Bergen werden. Aber wo starten? In der Ostschweiz, in der Westschweiz oder vielleicht ab Thun?

So haben wir am Samstag Abend entschieden, dass wir uns am Sonntag früh treffen und dann definitiv entscheiden wollen, was das Wetter zulässt. Nachdem der Wecker geklingelt hatte, folgte als erstes der Gang zum PC für ein erstes Meteobriefing. Im Flachland Nebel oder Hochnebel, in den Alpen klar und erst am Nachmittag von Westen hohe Wolken. Winde aus Südwest, aber recht gemütlich. Am Treffpunkt wurde dann gemeinsam entschieden: Wir fahren nach Leysin und versuchen ins Entlebuch zu kommen. Drei Piloten zusammen im Korb des HB-QRD "Migros ADR", ein Ballon-Fahrschüler mit Erkältung als Verfolger. Dazu Sandwiches, 200kg Gas und eine Flasche Sauerstoff. Das muss funktionieren... Der Plan ist aufgegangen, die Fahrt war perfekt und alles andere sagen die Bilder.

Archiv Ballonfahrten

Distanzfahrt ins Allgäu

13. Dezember 2015

Distanzfahrt

31. Mai 2015

Neujahrsfahrt 2015

01. Januar 2015

Jungfernfahrt Pirat

05. Mai 2014

Voralpenfahrten

09./10. März 2014

Vollmondfahrt

25./26. April 2013

Archiv Veranstaltungen

Ultramagic Party

25./26. Juni 2016

Chateau d'Oex 2016

23.-31. Januar 2016

Regio Fly-In 2015

29. August 2015

Tannheim 2015

7.-11. Januar 2015

Kirchberg 2014

September 2014

Szczecinek 2014

3.-7. Juli 2014

Oberstdorf 2014

Januar 2014

Nachricht senden