Nachdem die Ballongruppe Basel in den letzten Jahre immer wieder mit dem Wetterpech zu kämpfen hatte, sah es in diesem Jahr schon zum ersten Datum sehr gut aus für das Regio Fly-In. So trafen sich am frühen Morgen des 29. August 2015 etwa 10 Ballonteams zur gemeinsamen Wettfahrt.

Wie schon die letzte Jahre, wurde aufgrund der Windsituation in Diegten gestartet. In der Grundschicht trieben die Ballon mit etwas Bise nach Westen, in höheren Lagen gab es Westwind. Man konnte also eine Box fahren, was aber nur wenige der Teilnehmer auch nutzten.

Toni Bard pilotierte den Fuchsballon HB-QWA "BLKB" und legte das Zielkreuz in Seewen aus. Auch das hat mittlerweile schon Tradition. Toni, lass doch das Kreuz für nächstes Jahr gleich liegen :-) Sieger der Wettfahrt wurde mit einer Ablage von sehr guten 3m das Team von Max Krebs, gefolgt von Patrik Schmidle und Franz Killer auf den Rängen 2 und 3.

Wir entschieden uns aufgrund des recht beeindruckenden Nebels in den Tälern für eine Fahrt mit dem Westwind in Richtung Fricktal. Dieses war nebelfrei und wir hofften dann später mit der Bise auch noch zum Zielkreuz fahren zu können. Wieder in der Grundschicht stellte sich aber heraus, dass die Bise schwächer geworden war. Zu langsam um noch nach Seewen zu fahren, aber für eine Box hat es gereicht. So landeten wir beinahe wieder auf dem Startplatz in Diegten, aber halt recht abgeschlagen am Ende der Rangliste. Aber Apéro gab es ja für alle, nicht nur für die Sieger.

Archiv Ballonfahrten

Distanzfahrt ins Allgäu

13. Dezember 2015

Distanzfahrt

31. Mai 2015

Neujahrsfahrt 2015

01. Januar 2015

Jungfernfahrt Pirat

05. Mai 2014

Voralpenfahrten

09./10. März 2014

Vollmondfahrt

25./26. April 2013

Archiv Veranstaltungen

Ultramagic Party

25./26. Juni 2016

Chateau d'Oex 2016

23.-31. Januar 2016

Tannheim 2015

7.-11. Januar 2015

Kirchberg 2014

September 2014

Szczecinek 2014

3.-7. Juli 2014

Oberstdorf 2014

Januar 2014

Nachricht senden